Beiträge

Rezept: Selbstgemachter Zopf

Zutaten für 1 Zopf:

  • 1 kg Mehl, z. B. Zopfmehl
  • 1 ½ EL Salz
  • 42 g Hefe, zerbröckelt
  • ca. 5,5 dl Milch, lauwarm
  • 150 g Butter, flüssig, ausgekühlt
  • 1 Eigelb mit
  • 1 EL Vollrahm verquirlt

Zubereitung

Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, zusammen mit restlicher Milch und Butter hineingiessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig halbieren, 2 Stränge formen und einen Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 15 Minuten aufgehen lassen. Mit Eigelb bepinseln.

Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 45-55 Minuten backen.