Beiträge

Rezept: Lamm Gigot

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Lamm Gigot ca 2kg
  • 4-6 Knoblauchzehe
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 1 dl Olivenöl
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • etwas Olivenöl zum einreiben

Zubereitung

Knoblauchzehen schälen und in kleine Stifte schneiden. Mit einem scharfen Messer kleine Schnitte ins Fleisch vom Lamm Gigot machen und die Knoblauchstifte einschieben.

Den Rosmarin von den Stilen zupfen und mit etwas Öl und Salz und Pfeffer verrühren, danach das Gigot mit dieser Mischung gut einreiben.

Olivenöl im Bratgeschirr heiss werden lassen und den Ofen auf 230°C aufheizen. Danach das Gigot während ca 25 Minuten anbraten und dabei 1-2x wenden. Ofen auf 80°C zurück stellen.

Bratthermomenter an der dicksten Stelle ins Fleisch schieben (Knochen mit der Spitze nicht berühren).

Während ca 2,5 Stunden alles sanft im Ofen garen. Die Kerntemperatur sollte 60°C sein. Nach Belieben können ganze Knoblauchknollen quer halbiert mit gebraten werden.

Servieren / Trachieren

Nach dem Braten den Gigot ca 10 Minuten mit Alufolie zugedeckt ruhen lassen. Zum Servieren mit einem scharfen Messer schräg zum Knochen, das Fleisch in 1-2cm breiten Scheiben schneiden. Das am Knochen anliegende Fleisch lässt sich parallel am besten vom Knochen lösen.

Wir wünschen „En Guete“

Newsletter: Ostern 2017

Heute wurde unser Oster Newsletter verschickt.

Wer den Newsletter nicht erhalten hat, kann ihn selbstverständlich auch online lesen und wer von nun an unseren Newsletter gerne per eMail erhalten möchte, der kann sich hier anmelden.